IMG 58376

Hartmut Reibold, Generalstaatsanwalt a.D.

Beitrag zur Jena-Bibel 2021

Meine Erfahrung mit der Bibel bekam eine neue Dimension, als sich in den sog. besten Jahren meines Lebens meine berufliche Situation änderte und ich täglich mit der Bahn circa 5 Stunden zwischen Wohn- und Arbeitsort pendeln musste. Diese Veränderung stellte eine Herausforderung dar, wie ich sie bislang noch nicht erlebt hatte. Morgens um 6:00 Uhr das Haus verlassen, ein voller Arbeitstag, danach der lange Heimweg - für eine nicht absehbare Zeit, das ging über mein praktisches Vorstellungsvermögen. Als mir dieses Szenario vor Augen stand, war mir mit einem Mal intuitiv klar, dass ich jetzt die Ressource meines Glaubens besonders brauchen würde. Deshalb entschied ich mich, jeden Morgen so früh aufzustehen, dass mir noch Zeit zum Lesen in der Bibel, zur Meditation und zum Gebet blieb. Und tatsächlich, eigentlich mich selbst überraschend, nahm ich aus dieser morgendlichen Zeit eine spürbare, mich ‚beflügelnde' Stärkung und Orientierung mit in den Tag. Das war - wie mir erst im Nachhinein so richtig aufging - ganz entscheidend dafür, dass ich diese Pendelzeit von am Ende knapp zwei Jahren, denen ein weiteres Jahr mit Heimkehr nur am Wochenende folgte, gut durchhalten konnte.

Die Gewohnheit der morgendlichen Andacht habe ich, auch als wieder ‚normale' Verhältnisse eingekehrt waren, weiter beibehalten. Rückblickend stelle ich fest, dass die Bibel und das Gebet die entscheidenden Ressourcen meines Lebens geworden sind. Das Bibelwort, das mich am längsten begleitet und sich mir im Lauf der Zeit immer weiter aufschloss, ist mein Konfirmationsspruch: „Es ist dir gesagt Mensch, was gut ist und was der Herr, dein Gott, von dir fordert, nämlich Gottes Wort halten, Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott" (Micha, Kap. 6, V. 8). Das ist tatsächlich ein lebenslanges Programm. Dieses Wort hat mich aber immer wieder an die Bibel als Gottes Wort und daran erinnert, dass Liebe und Demut die Hauptelemente des Glaubens sind.

 

LuH-Gemeinde/Beitrag Jena-Bibel 2021

Hartmut Reibold, Generalstaatsanwalt a.D.

Impressum

Evangelische Allianz Jena
Stefan Beyer

Lutherstraße 20
07743 Jena

Tel.: 03641 / 2950 597
E-Mail: Kontakt@Bibel-Jena.de 

© 2021 Bibel für Jena
Free Joomla! templates by Engine Templates

Wir verwenden Cookies und Google Analytics. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie diese unter Einstellungen beenden.